Frühjahrsblüte

Frühjahrsblüte

Feincremige Konsistenz, mildes Aroma für's tägliche Honigbrot oder die warme Milch. Aus den Trachtpflanzen des Frühjahrs. Dazu gehöhren vorwiegend Weide, Obstbäume, Ahorn, Löwenzahn und Raps.
Rapsblüte

Rapsblüte

Rapshonig ist cremig und streichfähig, sein zart mildes Aroma ist besonders bei Kindern sehr beliebt. Durch den natürlich hohen Anteil an Traubenzucker und Pollen bleibt Rapshonig meist nicht lange flüssig und erhält eine fein cremige Konsistenz.
Akazienhonig

Akazienhonig

Mildes, liebliches Aroma. Durch den natürlich hohen Anteil an Fruchtzucker kristallisiert der Akazienhonig sehr langsam. Dieser Honig eignet sich bestens zum Süßen von Salaten, Müsli, Tee, Kaffee sowie zu anderen Getränken & Speisen.
Lindenhonig

Lindenhonig

Lindenhonig ist besonders aromatisch. Mit seinem mentholartigen und leicht malzigen Aroma, ist der Lindenhonig sehr markant im Geschmack. Lindenhonig genießt man pur, er ist aber auch ideal zu Erkältungstees und für Honigbäder. In Sachsen blühen im Juni und Juli vor allem die bis zu 30 Meter hohen Winter-, Sommer- und Silber-Linden. Der Imker unterscheidet zwei Honige von der Linde. Es wird unterschieden zwischen Lindenhonig und Lindenblütenhonig. Für den Lindenblütenhonig sammeln die Bienen den Nektar der Lindenblüten. Es entsteht ein heller, gelbgrünlicher Honig. In manchen Jahren tragen Bienen gleichzeitig Honigtau von der Lindenzierlaus ein, den Lindenhonig aus Honigtau. Dieser färbt den Lindenblütenhonig etwas dunkler gleichzeitig wird der Honig noch aromatischer. Der allgemeine Sprachgebrauch unterscheidet allerdings nicht zwischen Lindenblütenhonig und Lindenhonig aus Honigtau, meist sind mit Lindenhonig beide Varianten gemeint. So auch bei uns. Leipzig trägt nicht ohne Grund den Titel "Stadt der Linden", denn cirka 30% des Baumbestands in Leipzig sind Lindenbäume. Unseren Lindenhonig ernten wir an 2 Standplätzen im Leipziger Norden und Südosten. Lindenhonig aus Leipzig - so schmeckt Leipzig!
Sommerhonig

Sommerhonig

Sommerhonig Feines, blumiges Aroma. Auf über 7 Standorten in Leipzig und Umgebung verteilt, sammeln unsere Bienen im Sommer den Nektar meist von verschiedenen Kleesorten, Brombeeren Götterbäumen, Linden, Wiesenflockenblumen, Wilderwein & Johanniskraut.
Buchweizenhonig

Buchweizenhonig

Honig von den weißen bis rosafarbenen Blüten des Buchweizens. Für einen Blütenhonig untypisch dunkel. Der Buchweizenhonig begegnet Ihnen mit einem doch schon strengen Geruch sowie einem sehr markanten malzigen, kräftigen Geschmack.
Honigstapel

Honigstapel

Der Leipziger Honigstapel - ob als Mitbringsel oder zum durchprobieren, unser Leipziger Honigstapel ist zu jeder Gelegenheit etwas Besonderes. Vier leckere, regionale Honige in kleinen 80g Gläsern übereinander gestapelt, dabei variieren wir die Sorten immer wieder, so bleibt der Honigstapel immer ein spannendes Geschmackserlebnis.

ImmenStock - Honigkreationen

ImmenStock - Ingwer

ImmenStock - Ingwer

Cremiger Honig und gemahlener Ingwer, geben diesen ImmenStock seine frische und scharfe Note.
ImmenStock - Kaffee

ImmenStock - Kaffee

Der etwas andere Kaffee-Kick am morgen. Belebender Kaffee aus Äthiopien in Leipzig geröstet und gemahlen, verleiht diesem ImmenStock einen besonders kräftigen Geschmack.
ImmenStock - Vanille

ImmenStock - Vanille

Bereits der Duft der Bourbon Vanille aus Madakaskar macht neugierig auf dieses Erlebnis aus Vanille & Honig.

Wachskerzen

Bienenwachs ist ein natürlicher Rohstoff aus unseren Bienenvölkern. Unsere Kerzen werden alle in traditioneller Handarbeit gezogen, gerollt oder gegossen. Bienenwachs ist ein natürlicher, ungiftiger Rohstoff, der im Gegensatz zu technischen Wachsen aus Paraffin und Stearin, weder bei der Herstellung noch beim Verbrennen die Umwelt belastet. Beim Abbrennen einer Bienenwachskerze werden die natürlichen, im Bienenwachs enthaltenen ätherischen Öle, freigesetzt. Der dadurch entstehende angenehmen Duft in Verbindung mit dem warmen, ruhigen Licht der Kerzenflamme, bewirkt eine angenehme und gemütliche Atmosphäre.

Propolis

Bienen produzieren ihren eigenen Schutzstoff, der nicht nur die klimatischen Bedingungen im Stock konstant hält, sondern auch die Verbreitung von Keimen verhindert, das so genannte Propolis. Die Biene machen sich den Schutzmechanismus von Bäumen zu Nutze: Diese verschließen durch mechanische oder mikrobielle Schädigung entstandene Risse mit Harz. Die Bienen sammeln dieses Harz und vermischen es mit eigenem Drüsensaft. Mit dieser Substanz - dem Propolis – wird der gesamte Stock abgedichtet und so vor Feuchtigkeit und Eindringlingen von außen geschützt. Vor allem tötet Propolis Bakterien und andere Krankheitskeime wirksam ab, die die Bienen von einem Arbeitsflug mitbringen. Wir ernten das Propolis, in dem wir es von Bienenkisten abkratzen. Anschließend wird es gereinigt, das heißt Holzsplitter werden von Hand ausgelesen. Dann wird es tiefgefroren damit wir es kurz darauf, in einer alten zweckentfremdeten Kaffeemühle, mahlen können. Im Anschluss wird das Propolispulver zusammen mit Alkohol in einen großen lichtdichten Krug gegeben. Der Alkohol löst die heilenden und schützenden Stoffe aus dem Kittharz und nach einigen Wochen entsteht so unsere Propolis-Tinktur.

Met & Likör

Wir bieten Ihnen eine kleine Auswahl an Honigweinen und Honiglikören an. Unser Met ist lieblich und bringt eine kräftige Honignote mit. Bei den Honiglikören haben Sie die Wahl zwischen dem klassischen Bärenfang, einem feinen Honigrum, Honiggrappa oder dem traditionellen Waldhonig Schnapsler.

Bienenpatenschaft

Wir möchten Euch auch die Möglichkeit geben, die Imkerei zu erleben. Euch aufzeigen wie der Honig aus dem Bienenvolk ins Glas kommt und was es bedeutet heutzutage die Imkerei als Vollerwerb zu betreiben. Mit einer Bienenpatenschaft erhälts Du mehrfach im Monat kleine Videos, Bilder und kurze Berichte aus unserer Imkerei. Zusätzlich erhältst Du die Möglichkeit kostenfrei an unserem Besuchertag teilzunehmen und mit uns einen Blick in ein Bienenvolk zu werfen.. Du hast die Wahl zwischen 2 verschiedenen Patenschaften.

Bienenfreund 75,- € / Naturgenießer 170,- €

 

Kontakt & Adresse

Büro Adresse:
Imkerei Beer, Ligusterweg 6, 04349 Leipzig OT Portitz, Sachsen, Deutschland

Imkerei Adresse:
Imkerei Beer, Bienenweg 14 (ehem. An der Hauptstraße), 04356 Leipzig OT Hohenheida, Sachsen, Deutschland

 

e-Mail: info@imkerei-beer.de | Telefon: 0177 27 57 007

www.imkerei-beer.de
www.facebook.com/imkereibeer
www.twitter.com/imkereibeer

Impressum

BIO/ÖKO Zertifizierung

DE-ÖKO-003
Deutschland
Landwirtschaft

 

Unter dem folgendem Link ist die aktuelle BIO/ÖKO-Bescheinigung einsehbar: http://biounternehmen.lacon-institut.com/BioB/unternehmen/65578

Wir haben uns Naturland angeschlossen, einem internationalen Verband für ökologischen Landbau. Die Naturland Richtlinien für den Bereich der Imkerei sind unter dem folgenden Link zu finden: https://www.naturland.de/de/erzeuger/betriebszweige/imkerei.html

Wir sind Mitglied und unterstützen

  • Wir sind Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft

    Wir sind Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft "Biotopverbund Leipzig Nord"

    Ziele unserer Arbeitsgemeinschaft sind u. a. die Entwicklung und Aufbau eines Biotopverbundes flächendeckend in der Region Leipzig Nord sowie Schaffung und Erhaltung von Blühwiesen als Nahrung und Lebensraum für Insekten und Bienen in der Fläche.
  • Seit 2009 sind wir Mitglied im Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbund e. V .

    Seit 2009 sind wir Mitglied im Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbund e. V .

    Die Mitglieder des DBIB treffen sich zwei Mal im Jahr zum Erfahrungsaustausch, Vorträgen und Workshops. So halten wir unser Wissen über die Imkerei in Deutschland, der Natur und der Umweltpolitik aktuell. Read More
  • Seit 2016 sind wir Unterstützer von Slow Food Leipzig-Halle

    Seit 2016 sind wir Unterstützer von Slow Food Leipzig-Halle

    Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt. Der Verein tritt für die biologische Vielfalt ein, fördert eine nachhaltige, umweltfreundliche Lebensmittelproduktion, betreibt Geschmacksbildung und bringt Erzeuger von handwerklich hergestellten Lebensmitteln auf Veranstaltungen und durch Initiativen mit Ko- Produzenten (Verbrauchern) zusammen. Read More
  • Seit 2018 sind wir Mitglied im Naturland Verband

    Seit 2018 sind wir Mitglied im Naturland Verband

    Wir sind Bio/Öko zertifiziert & Mitglied bei Naturland, einem Verband für ökologischen Landbau. Mit 65.000 Bäuerinnen und Bauern, Imkern und Fischwirten in 58 Ländern der Erde. Read More
  • 1